PT Fehler nach Supportpackage H1 – Lösung

Durch Supportpackage H1 funktionierte die Operation SCOND nicht mehr. Ursache war, dass die lokalen Variablen true (1) und false (0) durch die global verfügbaren Variablen abap_true (X) und abap_false ( ) ersetzt wurden, dies aber nicht in allen Programmteilen angepasst wurde. Mit Hinweis 3118871 wird dies korrigiert.


Wie oft spielen Sie Supportpackages ein?

close

Wollen Sie ab sofort per Mail über neue Beiträge informiert werden? Dann tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.