PT Fehler nach Supportpackage H1 – Lösung

Durch Supportpackage H1 funktionierte die Operation SCOND nicht mehr. Ursache war, dass die lokalen Variablen true (1) und false (0) durch die global verfügbaren Variablen abap_true (X) und abap_false ( ) ersetzt wurden, dies aber nicht in allen Programmteilen angepasst wurde. Mit Hinweis 3118871 wird dies korrigiert.


Wie oft spielen Sie Supportpackages ein?

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.